2021-03-20T09:04+0100. markus söder. Bei der Kanzlerfrage wird klar: Der Kanzler wird langsam zur Last für die ÖVP. Auch bei Kanzlerfrage Verluste. 21.02.2021 20.03 21. Sommerurlaub 2021 - Gäste-Umfrage in Deutschland und Österreich zeigt Chancen für OÖ „Die Menschen wollen und werden im Sommer 2021 Urlaub machen, sobald dies wieder möglich ist. In der aktuellen "Österreich-Trend"-Umfrage von Meinungsforscher Peter Hajek zeichnet sich ein leichter Abwärtstrend für den Bundeskanzler ab. Wahlbeteiligung an den Nationalratswahlen in Österreich bis 2019. — Österreich Wählt (@Wahlen_AT) February 13, 2021. In der Sonntagsfrage liegt sie in der „Profil“ … STANDARD-Umfrage Nur Kurz schlägt Bierlein in der Kanzlerfrage. 2021-03-20T09:04+0100. Österreich; Debatte; Radiothek; ... Fernsehen; Alle ORF Angebote; Söder: Entscheidung über Kanzlerfrage bis Pfingsten. 56 Prozent der österreichischen Wahlberechtigten attestieren Kanzlerin Brigitte Bierlein, parteiunabhängig zu sein. Politik. Politik. März 2021 | 08:41 Uhr ©Fotomontage/APA. Doch es kommt noch schlimmer für die ÖVP. In der Kanzlerfrage erreicht Sebastian Kurz 43% (-1%). Vertrauen in Bundespolitiker in Österreich Januar 2021. "Österreich Trend": Kurz sinkt in Kanzlerfrage, aber ohne Konkurrenz Den ganzen Artikel lesen: "Österreich Trend": Kurz sinkt in Kanzle...→ 2021-03-15 Nationalratswahl in Österreich/Umfragen und Prognosen. Zur Navigation springen Zur Suche ... Research Affairs rechnet bei der Kanzlerfrage den Anteil der Befragten heraus, die mit "weiß nicht/keine Angabe" antworten, wodurch die anderen Werte automatisch höher sind. 15. Kurz sinkt in Kanzlerfrage auf Vorkrisenniveau, aber ohne Konkurrenz. armin laschet. Profitieren Sie von zusätzlichen Features mit einem Nutzer-Account Die aktuelle ÖSTERREICH-Umfrage von Research Affairs (4.–7. ... (01.-04.03.2021), ±3,5%p — Österreich Wählt (@Wahlen_AT) March 6, 2021. Dahinter folgt SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner mit 15 Prozent. Und gerade Oberösterreich dürfte davon profitieren. 2021-03-20T09:04+0100. Sonntags- und Kanzlerfrage 1. Kurz verliert an Zustimmung in Kanzlerfrage Ticker / 15.03.2021 • 07:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit Könnte man den Regierungschef direkt wählen, würden sich derzeit 47 Prozent für den amtierenden Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) entscheiden. ÖVP verliert weiter. Auch in der Kanzlerfrage setzt es Verluste für die ÖVP. umfrage. Kanzlerfrage in Österreich März 2021. Bei der Kanzler-Direktwahl würden nur mehr 32 Prozent für Sebastian Kurz stimmen, das ist der niedrigste Wert seit dem Sommer 2019. Hinter ihm folgt SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner mit 24 Prozent, Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler erreicht nur sechs Prozent. Laut dem aktuellen „Österreich Trend“ von Meinungsforscher Peter Hajek für APA und ATV ist Kurz in der Kanzlerfrage mit einem sinkenden Wert konfrontiert, liegt aber immer noch deutlich vor der Konkurrenz. Teilen Twittern. März 2021, 07:56 1.031 Postings Umfrage 2021: Grüne stürzen auf 9 % ab.